Pürierstab - Geheimtrick für den Suppenkasper #255

02.04.2018Kommentieren ...

3 leckere Rezeptideen mit Gemüse die jedem Kind schmecken

So essen Kinder gesund

Ich kenne einige Kinder, die sich wirklich nur von Toast mit Konfi, Pfannkuchen, Nudeln, Wurst und Süssigkeiten ernähren, denn alles andere mögen sie nicht. Da gehen vielleicht gerade noch Apfel und Gurke, alles andere ist "igitt". Mit meinem Hütekind habe ich Gott sei Dank Glück: sie isst quasi, was auf den Tisch kommt.

Wenn ihr euch eher die Haare rauft, wenn es um`s Essen mit euren Kids geht, dann helfen euch vielleicht die Rezepttipps weiter, die ich euch heute vorstellen möchte!

3 leckere Rezeptideen mit Gemüse

Der Clou daran: das Gemüse wird bei jedem Rezept püriert, so dass die Kids überhaupt nichts rauspicken können, weil sie nicht sehen, was da eigentlich genau drin ist.

  1. Pasta mit Gemüsesauce: Der einfachste Trick: pürieren! Zum Beispiel Pasta Saucen lassen sich total lecker mit Gemüse kochen. Einfach Zucchini, Aubergine, Karotten o.ä. zu der Tomatensauce geben und nach dem Kochen pürieren. Mit einer Portion Parmesan oben drauf schmecken die Kids keinen Unterschied zur normalen Tomatensauce.
  2. Tortellini-Auflauf oder Lasagne mit Hack und Gemüse: Auch hier wird einfach wieder eine Gemüsesauce vorgekocht, püriert und dann zusammen mit dem Hack zur Lasagne geschichtet bzw. mit den Tortellini zusammen in eine Auflaufform gegeben.
  3. Gemüsesuppe: Kartoffelsuppe mit Wienerli - schmeckt allen Kindern, denn dank dem Pürieren sehen sie gar nicht erst, was drin ist!

Diese Rezeptideen kommen eigentlich bei allen Kindern gut an! Einen Versuch ist es wert! :-) Und wenn alles nichts hilft, dann versucht es einfach mit Smoothies! Auch dafür gibt’s viele leckere Rezepte, nicht nur mit Obst, sondern auch mit Gemüse.

Gutes Gelingen!
Eure Lotte

 

Das war Nr. 255 von #365bunteideen aus dem Nanny Blog bei Nanny Jobs Schweiz