Paradies für kleine Leseratten #223

01.03.2018Kommentieren ...

Ein Ausflug in die Pestalozzi Bibliothek Zürich mit speziellen Angeboten für Kinder

Das Interesse der Kinder an Büchern zu fördern kann man gar nicht viel genug machen finde ich.

Lesen ist einfach was Wunderbares

Man kann darin richtig versinken, in fremde Welten abtauchen, wilde Abenteuer erleben, mitfiebern, sich gruseln, lachen, träumen und und und. Unseren Bücherschatz füllen wir regelmässig auf und zwar nicht immer nur durch gekaufte Bücher, sondern ganz oft auch in der Bibliothek!

Nr. 223 von #36bunteideen

Ausflug in die Pestalozzi Bibliothek Zürich

Zürich hat da die wunderbare Pestalozzi-Bibliothek, die mit ihren 14 Bibliotheken in verschiedenen Stadtquartieren vertreten ist. Besonders toll sind dort auch die Angebote für Kinder, die immer wieder stattfinden, und sich an verschiedene Altersgruppen richten:

"Ryte, ryte Rössli":

Kniereime und Fingerspiele für Kleinkinder im Alter von neun bis 24 Monaten (mit Begleitung)

"Geschichtenzeit":

Gemeinsam Geschichten erleben: Animation für Kleinkinder im Alter von zwei bis drei Jahren (mit Begleitung)

"Bücherkiste":

Bilderbücher entdecken und spannende Abenteuergeschichten erleben. Für Kinder ab vier Jahren.

"Lesekoffer":

Gespielte Geschichten für Kinder ab sieben Jahren.

Die Aktionen dauern immer zwischen 30 und 60 Minuten und werden von einer Schriftstellerin, Erzählerin oder Spielgruppenleiterin geleitet. Anmelden braucht man sich nicht. Einfach gerne vorbeikommen!

Schaut unbedingt mal in der Bibliothek in eurem Quartier vorbei. Ein Besuch lohnt sich immer!

Viel Spass beim Schmökern!
Eure Lotte

 

www.nannyjobs.ch/blog

Der Nanny Blog bei Nanny Jobs

Jeden Tag eine bunte Idee für Nannies