Buchempfehlung für Vorschulkinder #336

22.06.2018Kommentieren ...

Nanny liest lustige Abenteuer mit Petterson & Findus

Einen Autor, den man einfach kennen muss, wenn man als Nanny mit Kindern zu tun hat, ist Sven Nordqvist.

Mit seinen lustigen Geschichten von Petterson und Findus erobert er jedes kleine (und grosse) Leserherz, denn der alte Mann und sein kleiner Kater sind einfach ein zauberhaftes Dreamteam, über das man schmunzeln muss.

Wir haben schon alle erschienenen Findus-Geschichten gelesen, momentan haben wir diese beiden zuhause!

Aufruhr im Gemüsebeet

Petterson und Findus beschliessen, dass es Zeit ist, endlich den Gemüsegarten anzulegen. Ganz fleissig graben sie um, säen und pflanzen. Doch plötzlich fällt die Hühnerschar über den Acker her, denn in der lockeren Erde gibt es Regenwürmer zu picken! Kaum verscheucht, erwartet den Mann und den Kater die nächste böse Überraschung und ihr Unglück mit ungebetenen Gästen im Gemüsebeet will kein Ende nehmen!

Ein Feuerwerk für den Fuchs

Eines Tages versetzt die Nachricht eines Hühner stehlenden Fuchses Petterson und Findus in helle Aufregung und sie werden sehr erfinderisch, wenn es darum geht, die Hühner zu sichern: mit Feuerwerk, Spukgespenst und einem falschen Huhn sind sie bestens vorbereitet. Doch dann kommt alles ganz anders als erwartet!

Weitere Bücher vom erfinderischen Petterson und seinem schlauen Kater:

  • Wie Findus zu Pettersson kam
  • Eine Geburtstagstorte für die Katze
  • Ein Feuerwerk für den Fuchs
  • Armer Pettersson
  • Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch
  • Pettersson zeltet
  • Morgen, Findus, wird’s was geben
  • Findus und der Hahn im Korb
  • Findus zieht um

Da die Geschichten immer relativ lang sind und es viel Text zum Vorlesen hat sind die Bücher eher für ältere Kinder ab ca. 4 oder 5 Jahren geeignet, denn es braucht ein wenig Ausdauer für das aufmerksame Zuhören.

Viel Freude beim Schmökern!
Eure Lotte

 

Das war Nr. 336 von #365bunteideen

Jeden Tag eine bunte Idee bei 

Nanny Jobs Schweiz