Wer kennt nicht den Grüffelo? #351

07.07.2018Kommentieren ...

Buchempfehlungen für Kinder bis 6 Jahre von einer Nanny

Superwurm, Stockmann, Tommi Tatze - wir kennen sie alle

Lustige Reime, kunterbunte Illustrationen und viel Liebe zum Detail machen die Bücher von Axel Scheffler zu etwas ganz Besonderem. Sein bekanntestes Werk ist wohl die Geschichte vom Grüffelo, die kennt bestimmt jedes Kind (und jede Nanny)

Vier Bücher als meine Favoriten stelle ich euch heute vor und sie werden kleine Leser mega begeistern

Zogg:

Der kleine Drache Zogg besucht fleissig die Drachenschule und übt alles, was man als Drache so brauchen kann: fliegen, brüllen, Feuer spucken, kämpfen und zu guter Letzt Prinzessinnen entführen! Prinzessin Perle ist die Auserwählte, doch dann kommt alles ganz anders.

Mein Haus ist zu eng und zu klein:

Die lustige und weise Geschichte über Oma Agathe, die tagein, tagaus klagt, dass ihr Haus viel zu eng und zu klein ist. Ein weiser Mann gibt ihr eigentümliche, aber letzten Endes doch sehr wirkungsvolle Ratschläge und so teilt Oma Agathe ihr Haus vorübergehend mit Huhn, Ziege, Schwein und Kuh.

Stockmann:

Stockmann hat drei Kinder und eine Frau, doch eines Tages gerät er unbeabsichtig auf Abwege! Ein gefahrvoller Weg steht ihm bevor, bis er endlich wieder zu seiner Familie nach Hause kommt und dabei hat er eine tolle Hilfe: den Weihnachtsmann!

Wo ist Mami:

Der kleine Affe hat seine Mami im Dschungel verloren und der Schmetterling hilft ihm bei der Suche. Doch es dauert eine Weile, bis dem Schmetterling klar wird, dass die Mami genauso aussehen muss wie ihr Affenkind und nicht wie sämtliche andere Tiere des Urwaldes!

Viel Spass beim Schmökern!
Eure Lotte

 

Das war Idee Nr. 351 von #365bunteideen

Jeden Tag eine bunte Idee für Nannies

Nanny Jobs Schweiz - Das Stellenportal