Zauberei auf dem Papier #274

21.04.2018Kommentieren ...

Bunte Bilder mit Milch zaubern

Heute habe ich ein megatolles Farbexperiment für euch

Das war für uns wirklich spannend und hat uns zum Staunen gebracht. Wir haben nämlich mit Milch und Acrylfarbe ganz besondere Bilder gezaubert und sind vom Ergebnis ganz begeistert!

Nr. 274 von #365bunteideen

Bunte Bilder mit Milch zaubern

Was braucht ihr dafür?

  • Papier
  • Milch
  • Acrylfarbe
  • Wattestäbchen
  • Rechteckige Form, z.B. Auflaufform
  • Unterlage zum Trocknen der Bilder

Und so funktioniert`s!

Als Erstes gebt ihr etwas Milch in die Form und gebt dann von jeder Acrylfarbe, die ihr nutzen wollt, etwas in die Milch. Milch und Farbe vermixen sich dann teilweise wie von Zauberhand alleine und es entstehen tolle Formen.

Dann nehmt ihr ein Wattestäbchen und streicht ganz vorsichtig und langsam damit durch die Milch-Farben-Mischung, so dass sich die Farben miteinander noch mehr vermischen. Nun legt ihr ein Papier auf die Flüssigkeit. Das Papier nimmt die Farben von selbst auf und sobald es beginnt, sich zu rollen, könnt ihr es aus der Milchmischung herausnehmen und auf die Seite zum Trocknen legen.

Das Papier hat nun ein supertolles Muster, vor allem auch sehr farbintensiv! Wir haben auf diese Art gleich mehrere Bilder gezaubert, da es so Spass gemacht hat. Vor allem die Farben dabei zu beobachten, wie sie mit der Milch reagieren und was für tolle Muster entstehen war richtig toll!

Viel Spass beim Ausprobieren!
Eure Lotte