DIY Blumen-Deko für Zuhause #170

07.01.2018Kommentieren ...

Nanny bastelt: Mit Pom Pom Blumen jetzt schon den Frühling nach Hause holen

So, das Wochenende habe ich privat dafür genutzt, sämtliche Weihnachtsdekoration in den Keller zu räumen und den Weihnachtsbaum zu entsorgen. In der Vorweihnachtszeit und natürlich zum Fest ist das alles wunderschön, aber kaum sind die Feiertage rum, träume ich schon vom Frühling! Davon sind wir leider noch meilenweit entfernt, aber wer mit den Kindern schon mal für neue Deko und frischen Wind sorgen will, für den habe ich heute die ideale Bastelidee!

Nr. 170 von #365bunteideen

DIY Blumen Pom Poms - Deko für Zuhause

Was braucht ihr dafür?

  • Wolle eurer Wahl
  • Dünne Äste
  • Basteldraht
  • Stoff- oder Nagelschere
  • Gabel

Wie funktioniert`s?

  1. Eine ganz einfach Variante, Pom Poms selbst zu machen, ist mithilfe einer Gabel:
  2. Ihr wickelt die Wolle ca. 40 Mal um die Gabel. Wenn ihr eher dünne Wolle habt, solltet ihr die Wolle sogar doppelt so oft darum wickeln, damit ihr nachher einen schönen Puschel bekommt.
  3. Danach schneidet ihr ein Stück Wolle ab und bindet den Gabel-Pom Pom mittig richtig fest zusammen.
  4. Anschliessend schneidet ihr die Schlaufen durch. Nun wuschelt ihr die abstehenden Enden noch ein wenig durcheinander und schneidet den Pom Pom noch etwas zu, damit er eine möglichst kugelige Form bekommt.
  5. Als Nächstes wickelt ihr um ein Ende des Ästchens ein Stück Basteldraht und lasst ein kleines Stückchen nach oben abstehen. Darin steckt ihr nun die Pom Pom Blume. Fertig ist euer Blümchen!

Hübsch in einer Vase arrangiert sieht diese selbstgemachte Deko wirklich süss aus und sind für jedes Kinderzimmer-Fensterbrett ein Hingucker! Und sie sind eine hübsche Alternative zu echten Blumen!

Die Pom Poms sind ruckzuck gemacht, also warum nicht gleich ein paar mehr basteln? So verschönert Nanny nicht nur das Zuhause ihrer Arbeitgeber, sondern kann sich auch gleich selbst welche mit nach Hause nehmen!

Viel Spass beim Basteln mit euren Kids!

Eure Lotte

 

Der Nanny Blog bei Nanny Jobs

Jeden Tag eine bunte Idee für Nannies