Ein persönliches Geschenk #152

17.12.2017Kommentieren ...

Individuelle Anhänger für die Weihnachtsgeschenke basteln

In diesem Jahr wollte ich mal ganz gerne ein kleines Projekt starten und alles - von Weihnachtskarten über Geschenkpapier bis zu Anhänger für Weihnachtspäckchen - mit den Kindern selber machen. Und was soll ich sagen? Es macht allen riesig Spass.

Jeder hat was davon - die Familie, die Kinder und ich als Nanny gleich mit

Die Weihnachtskarten habe ich euch ja schon letzte Woche gezeigt, heute folgen Namensschildchen für die Weihnachtsgeschenke.

Ich weiss ja nicht wie es bei euch ist, aber wir sind an Weihnachten ziemlich viele Leute und da kann es schwierig werden, die Geschenk für jeden noch richtig zuzuordnen! Dank der Anhänger kann dieses Jahr nichts mehr schiefgehen.

Nr. 152 von #365bunteideen:

Anhänger für die Weihnachtsgeschenke basteln

Was braucht ihr dafür?

  • Weisses, grünes und schwarzes Tonpapier
  • Tonkarton
  • Packpapier
  • Goldstift
  • Schwarzer und orangefarbener Stift
  • Weisse Acrylfarbe und Pinsel
  • Schere
  • Kleber
  • Locher
  • Geschenkband

Wie funktioniert es?

  1. Als Erstes schneidet ihr aus dem Tonkarton kleine Kärtchen zu. Unsere sind ungefähr 8 cm lang und 4cm breit. Dazu passend schneidet ihr das Packpapier zurecht und klebt es auf beide Seiten des Tonkarton.
  2. Danach locht ihr das Kärtchen an einer Seite, so dass ihr dort später das Geschenkband befestigen könnt.
  3. Nun geht es an die Motive: Nach Belieben denkt ihr euch weihnachtliche, winterliche Motive für eure Kärtchen aus. Wir haben Schneemann, Rentier und Tannenbaum gewählt.
  4. Für den Tannenbaum schneidet ihr aus dem grünen Tonpapier ein Dreieck zurecht und klebt es auf das Kärtchen. Das Bäumchen dekoriert ihr nach Lust und Laune. Bei uns gab es mit Goldstift gemalte Kugeln und mit Acrylfarbe gepunktete Schneeflocken.
  5. Den Schneemann bastelt ihr ganz leicht aus zwei weissen Kreisen und einem schwarzen Hut. Nase, Augen, Mund und Knöpfe werden einfach mit Buntstiften aufgemalt. Die Schneeflocken macht ihr wieder mit der Acrylfarbe.
  6. Für das Rentier braucht ihr einen weissen Kreis, die Nase wird mit Goldstift und Geweih sowie Beine mit schwarzem Buntstift gemalt. Drumherum wieder die Schneeflocken.
  7. Engel, Weihnachtsmänner, ein Christbaum mit Geschenke oder Sterne - ihr könnt hier alles verewigen was ihr im Speziellen mit Weihnachten verbindet!
  8. Zum Schluss könnt ihr auf die Rückseite des Kärtchens noch einen lieben Gruss und den Namen des Beschenkten schreiben. Nun nur noch mithilfe des Geschenkbandes am Geschenk befestigen!

Ich finde es schön, wenn die Kinder sehen, dass man nicht immer alles kaufen muss, sondern, dass man so viele Dinge auch mit wenig Aufwand (dafür mit ganz viel Spass) selbst machen kann. Und das zeigt dem Beschenkten, dass man sich wirklich Gedanken und Mühe gemacht hat, um demjenigen eine Freude zu bereiten!

In diesem Sinne wünsche ich allen Nannies und ihren fleissigen Wichteln einen schönen Nachmittag!

Alles Liebe,

Eure Lotte

 

Der Nanny Blog bei Nanny Jobs Schweiz

Jeden Tag eine Idee von einer Nanny für Nannies