Faszination Regenbogen #301

18.05.2018Kommentieren ...

Als Nanny den Kindern die Welt erklären

Einen Regenbogen zu sehen ist ein Highlight für jedes Kind und in den Frühlings- und Sommermonaten kann man das Schauspiel öfter zu Gesicht bekommen, sobald es regnet, während die Sonne scheint. Fast schon zauberhaft, wie aus dem Nichts heraus wie gemalt bunte Farben am Himmel entstehen. Das ist ein faszinierendes Naturschauspiel und Fragen wie "Wie entsteht ein Regenbogen" kommen sowieso ganz automatisch. Antworten dazu finden Nanny und Kind in diversen Kinderbüchern zu dem Thema, z.B. "Elmar rettet den Regenbogen" oder "Sonne, Wind und Regen" aus der Wieso? Weshalb? Warum?-Reihe.

Faszination Regenbogen

Eine schöne Idee ist auch, dass die Kinder ihren eigenen Regenbogen malen!

Was braucht ihr dafür?

  • Weisses Papier in DINA3
  • Wasserfarben
  • Pinsel
  • Bleistift

Und so geht’s!

Zeichnet als Erstes mit dem Bleistift die Regenbogenbahnen auf das Papier auf, damit die Kinder diese dann mit den Wasserfarben bemalen können. Wenn ihr wollt könnt ihr auch noch Wolken, Regen und eine Sonne dazu malen, dann habt ihr das volle Programm rund um die Entstehung eines Regenbogens auf dem Papier dargestellt! Für die Kinder heisst es dann gemütlich ausmalen und ihr farbenfrohes Werk bewundern!

Viel Spass!
Eure Lotte

 

Das war Nr. 301 von #365bunteideen

Jeden Tag eine bunte Idee - ein volles Jahr