Ran an die Beeren! Heidelbeer-Pfannkuchen mit Vanillesosse #22

09.08.2017Kommentieren ...

Ein einfaches und schnelles Rezept zum mitmachen – das gefällt und schmeckt Kindern

Einen Tag pro Woche ist bei uns der süsse-Sünde-Tag! 😊 Darauf freuen sich die Kinder (und die Nanny 😉) schon die ganze Woche über! Da sag ich nur: lecker lecker lecker! Meistens fällt unsere Wahl auf Pfannkuchen, denn die können wir prima zusammen backen. Die Kinder rühren den Teig dafür an und meistens pimpen wir die Pfannkuchen mit Obst, z.B. Apfelschnitze oder Bananenscheiben, da können die Kinder hier noch schnippeln.

Da momentan Heidelbeer-Zeit ist, kommt heute mal ein feines Heidelbeer-Pfannkuchen-Rezept mit Vanillesosse für euch! Der Teig ist für 8 Pfannkuchen ausgelegt.

Zutaten für die Pfannkuchen:

  • 250 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Butterschmalz zum Rausbacken
  • Eine Schale Heidelbeeren

Zutaten für die Vanillesosse:

  • ½ Päckchen Vanillepuddingpulver (z.B. von Dr. Oetker)
  • 500ml Milch
  • 1EL Zucker

Wie funktioniert`s?

  1. Pfannkuchenteig aus Mehl, Milch, Eier und Salz anrühren und 30 Minuten quellen lassen.
  2. Heidelbeeren waschen.
  3. Butterschmalz in der (beschichteten!) Pfanne erhitzen und eine dünne Teiglage darin verteilen. 1 EL der Heidelbeeren auf dem Teig verteilen und von beiden Seiten bei mittlerer Hitze goldbraun backen.
  4. Den restlichen Teig auf die gleiche Weise verarbeiten.
  5. Für die Vanillesosse das Puddingpulver mit etwas Milch und Zucker anrühren. Die restliche Milch zum Kochen bringen und dann das Pulver dazugeben. Kurz aufkochen und vom Herd nehmen.
  6. Dann einfach nur noch die Pfannkuchen auf die Teller geben, mit ein wenig Vanillesosse übergiessen und ggf. noch mit Heidelbeeren garnieren.

Falls die Kids keine Kuhmilch vertragen könnt ihr diese auch einfach durch Pflanzenmilch ersetzen. Das funktioniert eigentlich auch problemlos. Und wer es nicht ganz so süss möchte, lässt einfach die Vanillesosse weg. Schmeckt auch ohne himmlisch!

Ich würde mich ja jetzt total gerne bei euch einladen! 😉

Wünsche euch en guete!

Eure Lotte