Leuchtende Herbstfarben für zuhause #48

04.09.2017Kommentieren ...

Girlande für das Kinderzimmer basteln

Kaum ist offizieller Herbstanfang finde ich mich irgendwie schon mitten drin wieder. Wenn Sommer ist, freu ich mich schon wieder auf den Herbst, wenn Herbst ist, freu ich mich schon wieder auf den Winter und wenn Winter ist, freu ich mich auf den Frühling!

Jede Jahreszeit hat einfach ihre Reize

Mal ganz ehrlich: wem gefällt es nicht, durch Herbstlaub zu rascheln oder die ersten gelb-roten Ahornblätter und Kastanien zu sammeln? Gut, ein wenig müssen wir darauf noch warten, aber bis dahin holen wir uns die Herbstfarben einfach mit einer selbst gebastelten Girlande nach Hause! 😊

Was braucht ihr dafür?

  • Tonpapier in „Herbstfarben“ (z.B. gelb, orange, rot, braun)
  • Schere
  • Wolle
  • Stift
  • Nadel

Wie funktioniert es?

Zeichnet verschiedene Blattformen auf das Tonpapier auf. Die Kinder können die Blätter dann ausschneiden. Wir haben uns ausserdem noch einen Igel und ein Eichhörnchen dazwischen gebastelt! 😊 Danach könnt ihr die Blätter der Reihe nach auf dem Wollfaden auffädeln und schon ist eure Girlande fertig! Aufgehängt am Fenster ergibt das eine erste schöne diy-Herbstdeko für das Kinderzimmer!

Das Ergebnis seht ihr hier:

Ich wünsche euch einen wunderbaren Herbsttag!

Eure Lotte