Kinder lieben Farben #26

13.08.2017Kommentieren ...

Kunstwerke für das Kinderzimmer.

Durch ein Kindergartenfest neulich bin ich auf eine schöne Idee gestossen. Es wurden mehrere Leinwände zur Verfügung gestellt, die alle in kleine, gleich grosse Quadrate unterteilt waren. Ziel war es, dass sich jede Familie in einem der Quadrate verewigen sollte und dabei sind super tolle, interessante Kunstwerke entstanden! War wirklich schön anzuschauen. Eigentlich male ich privat auch gerne, aber momentan finde ich kaum Zeit dafür. Eine Leinwand hatte ich also sowieso zuhause rumliegen und habe diese nun kurzerhand einem meiner Schützlinge mitgebracht. Ausgestattet mit Leinwand und sonstigem Malzubehör haben wir die Idee vom Kindergarten umgesetzt, allerdings mit leichter Abwandlung, da mein Schützling ganz begeistert vom Pinseln war und daher kein Platz für mich übrig blieb! 😉 Also ist kein Gemeinschaftsbild wie eigentlich beabsichtigt entstanden, aber dafür ein tolles Kunstwerk für das Kinderzimmer! Vielleicht habt ihr Lust diese Idee umzusetzen und habt dabei mehr Glück euch auch darauf verewigen zu dürfen! 😉


Was braucht ihr dafür?

  • Leinwand
  • Acrylfarben
  • Pinsel
  • Bleistift
  • Lineal
  • Für alle Fälle Malerkittel, Haushaltsrolle und ggf. eine Bodenabdeckung sofern ihr nicht gerade draussen im Gras sitzend malt so wie wir! 😊

 

Wie funktioniert es?

Eigentlich total simpel: unterteilt mit Bleistift und Lineal die Leinwand in kleine, gleich grosse Quadrate. Danach können die Kästchen nach Lust und Laune bemalt und gestaltet werden. Der Kreativität und Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt! Das Ganze muss dann nur noch trocknen und je nachdem was ihr damit vorhabt ist es eine schöne Kinderzimmer-Deko oder ein Geschenk für Eltern, Grosseltern, Tanten, Onkel oder anderen Lieblingsmenschen (wie der Nanny zum Beispiel? 😊)

Ich wünsche euch ganz viel Spass beim gemeinsamen Pinseln!

Eure Lotte