Kinobesuch mit Kind #135

30.11.2017Kommentieren ...

Ein besonderer Nachmittag mit der Nanny

Ein Kinobesuch ist etwas Besonderes

Ein Erlebnis, das man zusammen teilt, und den ersten Kinobesuch habe ich bis heute nicht vergessen (im positiven Sinn!). Es war „In der Arche ist der Wurm drin“ und ich war dort mit meiner grossen Schwester und meinem Papa. Ein unvergessliches Erlebnis! 😊

Daher meine Idee Nr. 135 von #365bunteideen

Kinobesuch mit Kind

Die Atmosphäre im Kinosaal ist etwas ganz anderes als daheim vor dem Fernseher, allein schon die riesige Leinwand und das ganze drumherum ist für Kinder enorm beeindruckend.

Da finde ich es eine tolle Idee vom Kinderfilmklub Die Zauberlaterne, dass die Aktion „Die Kleine Laterne“ ins Leben gerufen wurde: Kindern von vier bis sechs Jahren wird in Begleitung die Möglichkeit geboten, auf innovative Weise in 6 Vorstellungen das Medium Film und den Kinosaal kennenzulernen. Jede Vorstellung ist einem Thema gewidmet, wie beispielsweise der Filmmusik, der Diversität des weltweiten Filmschaffens, dem Umgang mit starken Emotionen oder unterschiedlichen Filmtechniken.

Derzeit wird dies in Basel, Biel, Bülach, Luzern, Lyss, Solothurn und Thun angeboten. Die Vorstellungen könnt ihr unter www.kleinelaterne.org nachschauen!

Und zu guter Letzt darf man nicht vergessen, dass man an einem Kinonachmittag auch mal ganz ohne schlechtes Gewissen Popcorn knabbern und Süsses trinken kann! 😊

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spass und einen lustigen Nachmittag!
Eure Lotte

 

Aus dem Nanny Blog bei Nanny Jobs Schweiz

Das Stellenportal für Nannies - www.nannyjobs.ch