Konfetti Sticks für die Party basteln #197

03.02.2018Kommentieren ...

Glitzer und Konfetti machen die Welt ein bisschen bunter

Ein Konfetti-Regen macht die Welt gleich ein bisschen bunter

Zu jeder guten Party gehört auch die entsprechende Deko und die können Nanny und Kinder super einfach selbst basteln! Konfetti-Sticks sind ein buntes, glitzerndes Highlight, sei es zum Verstreuen oder Dekorieren, und man kann sie zu verschiedenen Anlässen nutzen: Fasnacht, Geburtstag, Silvester oder Hochzeiten.

Nr. 197 von #365bunteideen

Konfetti Sticks für die Party basteln

Das braucht ihr dafür:

  • Große Strohhalme (farblose sind am besten für Dekozwecke geeignet, bei bunten Strohhalmen sieht man die Füllung nämlich nicht!)
  • Glitzer
  • Konfetti
  • Tacker
  • Kleber

Und so einfach funktioniert`s!

  1. Als Erstes tackert ihr den Strohhalm an einem Ende zu.
  2. Dann geht es auch schon an`s Befüllen: entweder nehmt ihr nur Konfetti oder ihr mischt Glitzer darunter und füllt das Ganze in den Strohhalm. Wir haben das ganz geduldig mit den Fingern gemacht. Wem das zu lange dauert, der rollt sich einfach aus Papier einen kleinen Trichter als Hilfsmittel. Dann muss man danach auch nicht so viel kehren!
  3. Sobald der Strohhalm voll ist tackert ihr auch das andere Ende zu.
  4. Zu guter Letzt könnt ihr die Enden der Sticks noch mit Kleber bestreichen und diese dann solange in den Glitzer tauchen, bis die Enden voll davon sind.

Nach dem Trocknen verteilt ihr die Sticks entweder in einem Glas oder verteilt sie direkt auf dem Tisch, sofern ihr eine Party plant. Für alle anderen Gelegenheiten einfach in die Tasche packen und mit zum Fasnachtsumzug nehmen! Dafür dann einfach eine Tackernadel entfernen und das Konfetti in die Luft wirbeln!

Viel Spass damit wünscht euch

Eure Lotte

 

Der Nanny Blog bei Nanny Jobs

Jeden Tag eine bunte Idee für Nannies

 

Nanny Jobs - Das Stellenportal - www.nannyjobs.ch