Weihnachtsgrüsse von der Nanny #149

14.12.2017Kommentieren ...

Originelle Weihnachtskarten zusammen mit dem Kind für die Eltern basteln

Ich persönlich freue mich immer am meisten über Geschenke, die mit Liebe und Herzblut selbst gemacht wurden. Da hat man das Gefühl, dass der andere sich richtig Gedanken gemacht hat.

Eine persönliche Note ist vor allem bei Geschenken etwas Besonderes

Die tollen Weihnachtskarten, die ich euch heute als Idee Nr. 149 von #365bunteideen vorstelle, sind mit ein wenig Unterstützung auch für Kinder leicht zu basteln!

Liebevoll gestaltete Weihnachtskarten basteln

Was braucht ihr dafür?

Im Prinzip könnt ihr alle Materialien nutzen, die ihr wollt, und natürlich seid ihr auch in der Farbwahl des Tonpapiers total frei! Für unsere Karten haben wir folgende Materialien genutzt:

  • Tonpapier in hell- und dunkelgrün, gelb, rot und cremeweiss
  • Weisse Pompoms
  • Kulleraugen
  • Holzstäbchen
  • Watte
  • Schere
  • Stift
  • Silberstift
  • Kleber
  • Heisskleber

So funktioniert der Weihnachtsmann:

Aus dem cremeweissen Papier schneidet ihr euch eine rechteckige Karte zurecht.

Auf rotes Tonpapier malt ihr den Umriss des Weihnachtsmanns. Diesen schneidet ihr aus und klebt ihn auf das cremeweisse Papier. Als Nächstes klebt ihr dem Weihnachtsmann einen weissen Pompom auf die Hutspitze und klebt mit der Watte eine Hutkrempe, den Bart und den Mantelsaum. Zum Schluss bekommt der Weihnachtsmann noch Kulleraugen und Mantelknöpfe könnt ihr mit einem schwarzem Stift aufmalen.

So bastelt ihr den Faltweihnachtsbaum in hellgrün:

Aus hellgrünem Tonpapier schneidet ihr euch ein Quadrat in der gewünschten Grösse aus und faltet dieses dann in kurzen Abständen zusammen. Eine Seite klebt ihr - am besten mit Heisskleber - zusammen.

Als Nächstes schneidet ihr euch rotes Tonpapier als Karte zurecht. Darauf klebt ihr dann den Weihnachtsbaum. Nun fehlen noch die Sterne, die ihr ebenfalls aus dem Tonpapier zurechtschneidet und dann auf den Baum klebt. Aussenrum könnt ihr noch weisse Pompoms als Schneeflocken kleben.

Zu guter Letzt - der Weihnachtsbaum in dunkelgrün:

Als Erstes schneidet ihr euch aus dunkelgrünem Tonpapier ein Dreieck aus und faltet dieses zusammen. Wenn ihr es wieder auseinanderzieht sieht es schon ein bisschen nach Tannenbaum aus!

Nun faltet ihr den Baum am besten nochmals kurz zusammen und stecht mit dem Holzspiess mittig durch. Zieht dann das Papier vorsichtig am Stamm entlang wieder auseinander (wie auf dem Foto zu sehen).

Nun schneidet ihr euch aus dem cremeweissen Tonpapier eine Karte zurecht, auf welche ihr dann den Baum klebt. Nun müsst ihr nur noch den Stern aus gelbem Tonpapier ausschneiden und an die Baumspitze kleben.  Schön sieht unten noch der rote Banner aus, auf dem ihr noch einen Gruss mit dem Silberstift schreiben könnt.

Auf die Rückseiten könnt ihr jeweils noch einen Gruss schreiben

Diese Kleinigkeiten könnt ihr mit den Kindern prima basteln und jeder Beschenkte freut sich bestimmt über diese mit Liebe gemachten Weihnachtsgrüsse! Ideal zum Beispiel für die Eltern und Grosseltern als Weihnachtsgeschenke.

Viel Freude wünscht euch,

Eure Lotte

 

Der Nanny Blog bei Nanny Jobs Schweiz

www.nannyjobs.ch - Das Stellenportal