Achtung! Baustelle von Nanny und Kind #52

08.09.2017Kommentieren ...

Das Spielen mit LEGO fördert viele Bereiche in der kindlichen Entwicklung

Stundenlanges LEGO Spielen

Ich muss gestehen, ein bisschen freue ich mich doch schon wieder auf verregnete Herbsttage, an denen man mit den Kindern ganz gemütlich zuhause bleibt und zusammen in stundenlanges LEGO Spielen versinkt! 😊 Mit den kleinen Bausteinen erschaffen die Kinder die tollsten Kreationen und teilweise wird auch der komplette Boden zur Stadt damit verbaut. Das macht auch mir als Nanny riesig Spass, denn der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und man kann die fantastischsten Bauwerke erfinden!

Mit dem LEGO Spielzeug können auch schon die Kleinsten „bauen“, da es für Kleinkinder ab ca. 1 Jahr die extragrossen LEGO DUPLO Steine gibt. Damit können sie auch schon erste Türmchen bauen.

Der ein oder andere wird sich sicher fragen, ob das Spielen mit LEGO überhaupt Sinn macht. Die Antwort lautet: JA! Spielen an sich ist ja absolut wichtig und erlässlich für die kindliche Entwicklung und die Kinder lernen im Spiel!

Das Bauen mit LEGO fördert sogar sehr viele Bereiche:

  • Feinmotorik (Steine gezielt greifen und aneinandersetzen -„Auge-Hand-Koordination“)
  • Abstraktes Denken (Wie muss ich welche Steine zusammensetzen, damit daraus ein Haus wird?)
  • Mathematik und Naturwissenschaft (Wie wird der Turm noch höher? Wie gross muss der Stein sein, damit er in diese Lücke passt? Was muss ich machen, damit der Turm nicht einstürzt? Wie wird er stabiler?)
  • Kreativität und Fantasie (Schiffe, Häuser, Türme, Burgen, Fahrzeuge, Strassen, Bahnhöfe, ganze Städte erfinden und bespielen)

Wir kombinieren das Spiel ganz oft auch mit anderen Sachen, z.B. mit Playmobil Figuren und Tieren. Oder wir ergänzen den Bauernhof und den Reitstall, die die Kinder von Playmobil haben, mit einem aus LEGO Steinen selbst gebauten Wohnhaus, einem Kindergarten und einer Schule. Je nachdem, was die Kinder gerade beschäftigt. So entsteht immer ein buntes Durcheinander, das die Kinder tagelang begeistert!

Neu entdeckt habe ich ein Klebeband namens Nimuno Loops >> https://nimuno.com/

Das ist laut Beschreibung zuschneidbar, aufklebbar und äusserst flexibel. Kennt ihr das? Habt ihr Erfahrung damit? Ich könnte mir vorstellen, dass wir damit unsere Spiellandschaften noch phantasievoller gestalten könnten. Das würden wir total gerne mal ausprobieren!

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spass mit euren Kids beim Bauen! 😊

Eure Lotte