Neue Tipps für kleine Leseratten #165

02.01.2018Kommentieren ...

Nirgendwo auf der Welt ist es so schön wie im Möwenweg

Gut, dass Weihnachten war, denn das war mal wieder ein idealer Anlass dafür, die Bücherkiste um ein paar Exemplare zu bereichern! Falls ihr es noch nicht bemerkt habt: wir sind riesen Fans von den Kindern aus Bullerbü! Nun haben wir dank der Weihnachtsgeschenke entdeckt, dass es davon auch noch eine Abwandlung gibt, und zwar:

Die Kinder aus dem Möwenweg - von Kirsten Boie

Es ist den Bullerbü-Geschichten recht ähnlich, denn es geht auch hier um eine Rasselbande an Nachbarskinder, die in ihrer Strasse, dem Möwenweg, für ordentlich Rabautz sorgen: Schlammwüste spielen, auf Verbrecherjagd gehen, picknicken oder im Zelt übernachten!

Folgende Bände sind davon erschienen:

  1. Wir Kinder aus dem Möwenweg
  2. Sommer im Möwenweg
  3. Geburtstag im Möwenweg
  4. Weihnachten im Möwenweg
  5. Ein neues Jahr im Möwenweg
  6. Geheimnis im Möwenweg
  7. Ostern im Möwenweg
  8. Ferien im Möwenweg

Die Kleine hat davon die ersten Bände geschenkt bekommen und ist schon ganz wild auf Nachschub! :-)

Ich kann euch die Geschichten der Möwenweg-Kinder wirklich empfehlen

Eigentlich ist es erst für Kinder ab 8 Jahren, aber die Kleine kriegt es mit ihren 5 Jahren unglaublich gerne vorgelesen. Wer Interesse hat bekommt die Bände beispielsweise unter www.orellfuessli.ch ( Wir Kinder aus dem Möwenweg / Möwenweg Bd.1 )

Viel Freude beim gemeinsamen Schmökern wünscht euch

Eure Lotte

 

Das war Nr. 165 von #365bunteideen

Jeden Tag eine bunte Idee für Nannies

Der Nanny Blog bei Nanny Jobs Schweiz