Oster-Kranz aus bunten Eiern #243

21.03.2018Kommentieren ...

Bastel-Idee für alle kreativen, bastelfreudigen Nannies und Kinder

Nr. 243 von #365bunteideen aus dem Nanny-Blog

Jeden Tag eine bunte Idee - Auch morgen wieder ...

Wir haben wieder etwas Österliches gebastelt und nun ist das Zuhause der Arbeitgeber wieder um eine Dekoration reicher! Wenn ihr wie wir vom Basteln nicht genug bekommen könnt dann ist die heutige Idee was für alle kreativen, bastelfreudigen Nannies und Kinder.

Oster-Kranz aus bunten Eiern basteln

Was braucht ihr dafür?

  • Pappteller
  • Tonpapier in verschiedenen Farben
  • Weisses Papier
  • Kleines Stück Karton
  • Schere
  • Buntstifte
  • Kleber
  • Band

Und so bastelt ihr den Eierkranz!

  1. Als Erstes schneidet ihr das Innere des Papptellers aus, so dass nur noch der äussere Ring übrig bleibt.
  2. Danach fertigt ihr am besten aus Karton eine Ei-Schablone an und zeichnet euch ein paar Eier auf Tonpapier und weisses Papier auf.
  3. Die weissen Eier könnt ihr dann mit den Buntstiften verzieren, z.B. mit Punkten, Zickzack- oder Schlangenlinien, usw.
  4. Nun klebt ihr immer abwechselnd ein bemaltes Ei neben ein "blankes" Ei und zwar so lange, bis der Pappteller-Ring bedeckt ist.
  5. Zum Schluss befestigt ihr an einer Stelle noch das Band, so dass ihr den Eier-Kranz aufhängen könnt!

Der kleine, bunte Kranz ist auch eine nette Geschenkidee zu Ostern für die Eltern!

Viel Spass beim Basteln wünscht euch

Eure Lotte