Bunte Rechenkette für den Zahlenraum bis 20 #126

21.11.2017Kommentieren ...

3 x 3 macht 6 widdewidde, wer will's von mir lernen? Kinderleicht rechnen lernen

In letzter Zeit entwickelt die Kleine grosses Interesse an Lesen, Schreiben und Rechnen. Hängt sicherlich damit zusammen, dass sie ja nächstes Jahr in die Schule kommen wird und langsam deswegen auch ein wenig aufgeregt wird! 😊 Im Zusammenhang damit ist mir aufgefallen, dass Rechnen oder eben allein schon der Umgang mit Zahlen ja wirklich im Alltag so oft gebraucht wird: beim Abwiegen von Backzutaten, das Lesen der Uhr, bei Würfel- oder Kartenspielen, im Kindergarten beim gerechten Teilen von Leckereien mit den Freunden und viele Situationen mehr.

Wir haben auch einen Rechenblock für Vorschulkinder, der ganz eifrig in Benutzung ist und regelmässig mit viel Freude bearbeitet wird. Besonders gern spielt die Kleine momentan auch „Schule“. Sie packt ihren Rucksack mit Blättern, Stiften und einer kleinen Brotzeit und geht in die Schule (in Ihrem Fall die Treppe im Wohnzimmer 😊). Die Puppen sind ihre Klassenkameraden und sie selbst ist Lehrerin und Schülerin zugleich! Dabei stellt sie sich selbst Rechenaufgaben. Das hat mich auf die Idee für den heutigen Blog gebracht!

Meine Idee für Nr. 126 von #365bunteideen:

Bunte Rechenkette aus Holzkugeln basteln

Was braucht ihr dafür?

  • 20 Holzkugeln in 2 verschiedenen Farben
  • 1 grosse Holzkugel
  • Schlüsselring (damit kann die Kette am Rucksack oder Mäppchen befestigt werden)
  • 1 Schnur (Wolle, Lederband, o.ä.)
  • 1 Nadel

Wie funktioniert`s?

  • Als Erstes verknotet ihr das eine Ende der Schnur mit dem Schlüsselring.
  • Dann fädelt ihr zunächst die grosse Holzkugel an der Schnur auf und macht dann mit je 5 kleinen Kugeln derselben Farbe weiter, bis ihr 20 kleine Kugeln aneinandergereiht habt.
  • Abschliessen könnt ihr womit auch immer ihr wollt: nochmals mit einer grossen Holzkugel oder mit einem kleinen Pompom. Oder ihr bastelt noch ein kleines Motiv aus einem ganz anderen Material und verknotet es noch mit der Schnur.

Bedenkt noch bevor ihr das Ende festknotet, dass ihr unbedingt etwas Platz an der Reihung braucht, damit die Kinder die Kugeln zum Rechnen hin und herschieben können. Nun kann fleissig und kinderleicht damit gerechnet werden!

Viel Spass beim Basteln wünscht euch

Eure Lotte

 

Der Nanny Blog bei Nanny Jobs Schweiz

Das Stellenportal für Nannies

www.nannyjobs.ch