Rezept für leckere Schinken-Käse-Wraps #242

20.03.2018Kommentieren ...

Heute wird gewrapt - Wenn es im Nanny-Alltag mal schnell gehen muss

Haben eure Kids auch immer nur Lust auf das gute alte Käsebrot

Dann probiert doch mal Wraps aus! Die sind einfach gemacht, schmecken mega lecker, sind eine feine Alternative zu süssen Crepes und machen sich auch als Snack zum Mitnehmen super. Wenn es in eurem Nanny-Alltag mal schnell gehen muss sind die Wraps auch fein zum Mittag- oder Abendessen, denn in 10 Minuten steht das Essen schon auf dem Tisch.

Rezept für leckere Schinken-Käse-Wraps

Eine ganz klassische Wrap-Füllung ist Schinken-Käse mit Salat und Tomaten und das Rezept dafür zeige ich euch heute als Idee Nr. 242 von #365bunteideen .

Zutaten für 4 Wraps

  • 4 grosse Tortillas
  • 4 Scheiben Kochschinken
  • 4 Scheiben Cheddarkäse
  • 1 Salatherz
  • 2 Tomaten
  • 8 Esslöffel Joghurt Dressing

So bereitet ihr die Wraps zu!

  1. Als Erstes wascht ihr den Salat und zupft ihn klein. Die Tomaten schneidet ihr in Scheiben und die Tortillas gebt ihr kurz in die Mikrowelle (je nach Packungsanweisung).
  2. Nun geht es auch schon ans Belegen: In die Mitte einer Tortilla legt ihr mittig etwas Salat und je 2 Scheiben Tomaten. Darauf gebt ihr 2 Esslöffel Joghurt Dressing, 1 Scheibe Cheddarkäse und 1 Scheibe Schinken.
  3. Jetzt rollt ihr die Tortillas ein: dafür die beiden kurzen Seiten der Tortilla auf die Füllung klappen, die lange Seite einschlagen und zur offenen Seite hin aufrollen. Für kleine Kinderhände könnt ihr die Wraps auch in Rollen schneiden.

Übrigens könnt ihr die Wraps je nach Geschmack befüllen! Hähnchen, Avocado, Mais, Lachs, Gurke - alles passt! :-)

En guete!
Eure Lotte

 

Nanny Jobs Schweiz

Das Stellenportal

www.nannyjobs.ch