Rezept für Obsttörtchen im Waffelbecher #294

11.05.2018Kommentieren ...

Törtchen mal anders : leckerer Vanillepudding mit frischen Früchten

Allein schon der Anblick der kleinen Obsttörtchen ist ein Augenschmaus: leckerer Vanillepudding in einem mit Schokolade überzogenen Waffelbecher mit frischen Früchten!

Die Törtchen sind ideal dafür, sie mit den Kindern zu machen

Die Kinder können eigentlich (fast) alles selber machen können. Und lecker sind die Törtchen obendrein! Vom Pudding kochen wir immer einfach eine ganze Portion, da der Pudding sich ja auch hält und man ihn am nächsten Tag einfach pur mit Obst essen kann.

Rezept für Obsttörtchen im Waffelbecher

Nr. 294 von #365bunteideen

Zutaten für 16 Stück

  • 500 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 1 Packung Vanille-Puddingpulver
  • 16 Mini-Waffelbecher mit Schokoüberzug
  • Obst nach Belieben (z. B. Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Weintrauben, Mangos, Nektarinen)

Und so bereitet ihr die Törtchen zu!

  1. Als Erstes kocht ihr den Pudding nach Packungsanweisung und giesst ihn noch heiss in die Waffelbecher. Dann ab damit in den Kühlschrank!
  2. Während der Pudding auskühlt könnt ihr das Obst waschen und ggf. kleinschneiden. Kleines Obst wie Heidelbeeren könnt ihr ja direkt im Ganzen auf den Pudding geben.
  3. Sobald der Pudding abgekühlt ist füllt ihr das Obst nach Lust und Laune in die Waffelbecher. Dann könnt ihr es euch auch schon schmecken lassen!

Supertoll eignen sich die Mini-Törtchen auch für Kindergeburtstage, da sie als Fingerfood handlich sind und mit einem Happs im Mund verschwinden!

Ich wünsche euch viel Spass bei der Zubereitung!

Alles Liebe,

Eure Lotte