Schreiben lernen leicht gemacht #312

29.05.2018Kommentieren ...

Buchstabentabelle für Schreibübungen mit der Nanny

Interesse am Schreiben haben viele Kinder schon recht früh und zwar spätestens dann, wenn sie ihre gemalten Werke mit dem eigenen Namen unterzeichnen möchten. Damit fängt es meistens an und schnell wollen dann neue Wörter dazu wie Mama oder Papa. Wenn die Kinder Freude am Schreiben haben und vor allem aus der eigenen Motivation heraus handeln können Nannies den Kindern gerne auch Hilfestellung anbieten.

Schreiben lernen leicht gemacht

Gut eignet sich z.B. dafür eine Buchstabentabelle

Was braucht ihr dafür?

  • Papier (z.B. DINA4)
  • Lineal
  • Buntstift

So geht’s!

Unterteilt das Papier in eine Tabelle mit mehreren Spalten und Zeilen. Dann schreibt ihr fortlaufend nach dem Alphabet einen Grossbuchstaben pro Spalte in die oberste Zeile (siehe Foto).

Darunter haben die Kinder dann genug Platz, den Buchstaben mehrfach nachzuschreiben und können selbst immer kontrollieren.

Ihr könnt die Buchstabentabelle auch kopieren, dann haben die Kinder immer neues Übungsmaterial zur Verfügung und können es sich holen, wenn sie gerade Lust zum Üben haben.

Viel Spass!
Eure Lotte

 

Das war Nr. 312 von #365bunteideen

Jeden Tag eine bunte Idee für Nannies