Wild gemusterte Schwammbilder #186

23.01.2018Kommentieren ...

Mal-Idee für schöne bunte Bilder - schon für Kinder ab 1,5 Jahren

Das tolle am Nannyjob ist, dass man so viele Möglichkeiten hat, mit den Kindern die verschiedensten Dinge auszuprobieren und selbst so noch einiges dazulernt. Die Kleine kam neulich vom Kindergarten mit einer neuen Malidee zurück, da haben wir das gleich mal ausprobiert und herausgekommen sind echt schöne bunte Bilder!

Nr. 186 von #365bunteideen

Wild gemusterte Schwammbilder

Dafür braucht ihr gar nicht viel:

  • Haushaltsschwamm
  • Acryl- oder Wasserfarben
  • Papier
  • Schere

Und so funktioniert`s:

  • Zuerst schneidet ihr den Schwamm in mehrere Stücke.
  • Wenn ihr Wasserfarben nutzt: Macht dem Schwamm gut feucht (aber nicht tropfnass lassen, sondern auswringen!). Dann tunkt ihr den Schwamm in die jeweilige Farbe, "rührt" ein wenig darin, damit er die Farbe aufnimmt und tupft dann auf das Blatt. Pro Farbe ein Schwämmchen oder ihr wascht den Schwamm vor der nächsten Farbe aus.
  • Wenn ihr Acrylfarben nutzt: Füllt die Farben in kleine Schüsselchen oder Tellerchen, dann können die Kinder daraus gut die Farbe mit dem Schwamm aufnehmen und auf das Papier tupfen. Pro Farbe ein Schwämmchen.
  • Nun darf voller Eifer getupft werden bis das ganze Papier bunt ist! Es ergeben sich dabei von ganz alleine die wildesten Muster. Entweder ihr lasst das Bild dann ganz und sucht einen schönen Rahmen dafür oder ihr schneidet es nach dem Trocknen aus (z.B. Sterne oder Herzen) und klebt die Motive auf ein anderes Blatt und bastelt noch was tolles draus.

Ihr könnt diese Idee auch schon mit den Kleinen ab ca. 1,5 Jahren umsetzen. Das Wichtigste ist einfach eine Unterlage für den Tisch und ein Malkittel.

Einen farbenfrohen Tag wünscht euch

Eure Lotte

 

Der Nanny Blog bei Nanny Jobs

Jeden Tag eine bunte Idee für Nannies

 

Nanny Jobs - Das Stellenportal

Job als Nanny gesucht? www.nannyjobs.ch