Spritzbilder - Ein Standardbastelwerk im Herbst #53

09.09.2017Kommentieren ...

Mit der Zahnbürste kann man nicht nur Zähne putzen!

Kennt ihr noch den Klassiker aus Kindergartenzeiten? Bevor ich als Nanny gearbeitet habe, war ich im Kindergarten beschäftigt und da waren Spritzbilder mit Blätter ein Standardbastelwerk im Herbst! 😊

Das Ganze kann man auch zuhause mit den Kindern super umsetzen, vorausgesetzt man legt den Arbeitsplatz gut mit Zeitung aus.

Was braucht ihr dafür?

  • Weisses Papier
  • Verschiedene Blätter (Ahorn macht sich besonders gut!)
  • Wasserfarben
  • Alte Zahnbürste
  • Sieb
  • Wasserglas
  • Zeitungspapier

Wie funktioniert es?

Legt erstmal mit den Kindern ihren Arbeitsplatz mit der Zeitung aus. Am besten grossflächig abdecken, damit nichts daneben spritzt!

Danach arrangieren die Kinder die Blätter nach Belieben auf dem weissen Papier.

Nun geht’s an die Farbe: taucht die Zahnbürste in das Wasserglas und rührt dann damit in einer Farbe. Danach nehmt ihr das Sieb, haltet es über eines der Blätter und rubbelt dann mit der Zahnbürste über das Sieb. Das wiederholt ihr bei jedem Blatt, bis alle Blätter bearbeitet wurden. Nehmt dann vorsichtig die Blätter ab. Dort ist dann das Blattmotiv in weiss zurück, drumherum ist alles bunt! Mit Farben aus einer Farbgruppe sieht es besonders schön aus.

Ihr könnt das Bild auch entweder „pur“ ohne Schablonen spritzen – sieht super aus mit vielen verschiedenen Farben gemixt – oder euch andere Schablonen (z.B. Sterne oder Tiere) zurechtbasteln.

Viel Spass beim kreativen Austoben! 😊

Eure Lotte