Lustige Upcycle Idee #86

12.10.2017Kommentieren ...

Basteln mit Eierschachteln

Ein Riesenspass und eine wirklich süsse Dekoidee.

Mit vielen Sachen, die eigentlich für den Müll bestimmt sind, könnt ihr mit den Kindern noch echt coole Sachen basteln! Vor einiger Zeit hatte ich im Artikel #67 darüber geschrieben, wie ihr Waldtiere aus Klorollen basteln könnt. Nun haben wir uns mal an Eierschachteln gewagt, denn daraus kann man lustige Tierchen basteln.

Was braucht ihr dafür?

  • Eierschachteln
  • Acrylfarbe und Pinsel
  • Filzstifte
  • Kleber (am besten Heisskleber)
  • Schere

Wie funktioniert es?

Je nachdem wie viele Tiere ihr basteln möchtet schneidet ihr immer eine Vertiefung aus dem Eierkarton aus. Entsprechend des jeweiligen Tieres malt ihr den Karton mit der Acrylfarbe an und lasst es gut trocknen. Das Hasengesicht kann man auch gut mit Filzstiften aufmalen. Für die Pinguine müsst ihr aus dem Karton noch Füsse und Schnäbel ausschneiden und anmalen. Der Hase braucht noch zwei Ohren. Alle Einzelteile klebt ihr mit dem Kleber fest und fertig sind eure Eierkarton-Tierchen! 😊

Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, denn mit den Schachteln lassen sich problemlos Wale, Schildkröten, Marienkäfer, Mäuse, Raupen und vieles mehr basteln.

Viel Spass beim Basteln

Eure Lotte

 

Nanny Jobs Schweiz - Ein Stellenportal speziell für Kindermädchen und Nannies. www.nannyjobs.ch

Als Nanny kostenlos anmelden und einen neuen Job als Nanny finden - Hier als Nanny anmelden