Utensilo für den Kinderschreibtisch #72

28.09.2017Kommentieren ...

Stiftehalter aus Dosen und Kartoffeldruck.

Neueste Erkenntnis: Kartoffeln sind für Kunstwerke wie gemacht! 😊 Und zwar als Werkzeug.

Denn wir haben ein Utensilo für Stifte gebastelt und da war auch eine Kartoffel mit im Spiel. Wie das funktioniert? Seht ihr unten!

Was braucht ihr dafür:

  • Packpapier
  • weisse und schwarze Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Kartoffel
  • Stern-Plätzchenform
  • Dose (sauber ausgewaschen und getrocknet)
  • Alleskleber
  • Tesafilm
  • Schere
  • Messer

Wie funktioniert es?

Als Erstes schneidet ihr ein rechteckiges Stück Packpapier so zurecht, dass ihr es später einmal um die Dose wickeln könnt.

Nun bastelt ihr euch aus der Kartoffel und dem Plätzchenförmchen einen Stempel in Sternenform. Dafür die Kartoffel an einem Ende etwas abschneiden, die Form hineindrücken, den Kartoffelrand aussen mit dem Messer wegschneiden, Förmchen lösen und fertig ist euer Kartoffelstempel.

Jetzt bepinselt ihr den Stempel mit weisser Acrylfarbe und drückt die Kartoffel fest auf das Packpapier. Vorsichtig abziehen, damit nichts verwischt. Auf diese Weise stempelt ihr so viele Sterne wie ihr wollt. Ihr könnt natürlich auch andere Motive nehmen statt einer Sternform. Geht auch mit Herzchen und was ihr sonst noch so findet! 😊

Nachdem die Sterne getrocknet sind könnt ihr diese noch - wenn ihr wollt - mit schwarzer Acrylfarbe verzieren.

Wenn dann alles trocken ist bringt ihr auf der Dose den Alleskleber auf, v.a. an den Dosenrändern. Nun klebt ihr ganz vorsichtig damit es nicht schief wird das Packpapier auf, fixiert es da, wo sich die Papiere überschneiden, mit Tesafilm und stülpt es oben einfach ins Innere um. So habt ihr auch gleich einen Schutz für die scharfen Dosenränder.

Nun müssen die Kinder nur noch einen hübschen Platz auf ihrem Schreibtisch dafür finden! 😊 Wir werden noch mehrere anfertigen: grosse, kleine, dicke und dünne, denn Stifte gibt es hier reichlich und die wollen alle so einen schönen Stiftehalter! 😊

Also warum nicht mal was Neues ausprobieren? Ran an die Kartoffeln!

Eure Lotte