Ein Hase kommt selten allein #224

02.03.2018Kommentieren ...

Wäscheklammerhasen für den Blumentopf basteln

Zu Frühling- und Osterzeit gibt’s ja 1000 tolle Bastelideen - da ist für jede Nanny was dabei!

Wir haben mal wieder Upcycling betrieben und aus Wäscheklammern total niedliche Blumentopfbewohner gebastelt, die nun hinter den ersten Frühlingsblumen hervorlugen. Heute zeige ich euch wie ihr mit den Kindern diese Wäschklammerhasen basteln könnt!

Wäscheklammerhasen für den Blumentopf basteln

Das braucht ihr dafür!

  • Holzwäscheklammern
  • Weisse Acrylfarbe und Pinsel
  • Weisses Papier
  • Schwarzer, roter und rosafarbener Stift
  • Kleber
  • Schere
  • Holzstäbchen

Und so bastelt ihr die Hasenklammern!

  1. Als Erstes bemalt ihr die Wäscheklammern mit der weissen Acrylfarbe und legt sie zum Trocknen beiseite.
  2. Dann schneidet ihr aus dem weissen Papier runde Kreise aus und zeichnet darauf ein Hasengesicht.
  3. Sobald die Klammern trocken sind klebt ihr das Gesicht darauf und malt mit rosa Farbe noch das Ohrinnere auf die Klammer auf.
  4. Nun zwickt ihr ein Holzstäbchen in der Klammer ein und steckt das Ganze in euren Blumentopf!

Ein gemütliches Bastelstündchen wünscht euch

Eure Lotte

 

Das war Nr. 224 von #365bunteideen aus dem Blog einer Nanny