Bunte Wäscheklammertiere #203

09.02.2018Kommentieren ...

Nicht nur zum Wäsche aufhängen - Lesezeichen, Deko, Verschluss, Kühlschrankmagnet

Die einfachsten Ideen sind einfach die besten.

Wir haben wieder gebastelt und zwar diesmal mit Wäscheklammern

Diese nützlichen Helferlein hat sicherlich jede Nanny zuhause, aber bestimmt habt ihr noch gar nicht entdeckt, dass man sie nicht nur für das Wäsche aufhängen nutzen kann! Mit den süssen Klammertierchen könnt ihr auch die Müslitüte verschliessen, wichtige Zettel zusammenklammern, sie als Lesezeichen verwenden, als Deko oder mit einem Magnet versehen als Kühlschrankmagnet nutzen.

Nr. 203 von #365bunteideen

Bunte Wäscheklammertiere mit Kinder basteln

Das braucht ihr dafür!

  • Kulleraugen
  • Pompoms
  • Wäscheklammern
  • Heisskleber
  • Bastelkleber
  • Tonpapier
  • Bunt- oder Glitzerstifte

Und so einfach geht’s!

  • Raupen: Befestigt einfach die Pompoms der Reihe nach mit der Heissklebe auf einer Seite der Wäscheklammer und klebt an die vorderste Kugel noch Kulleraugen.
  • Schmetterlinge: Zeichnet auf das Tonpapier die Form von Schmetterlingsflügel auf, schneidet diese aus und bemalt sie noch nach Lust und Laune mit den Bunt- oder Glitzerstiften. Nun drückt ihr die Wäscheklammer auf, steckt den Flügel hinein und klebt ihn fest. Danach klebt ihr noch die Wackelaugen ganz vorne an der Klammer auf.

Fallen euch noch andere Tierchen ein, die für Kinder einfach zu basteln sind?

Viel Spass wünscht euch

Eure Lotte

 

Aus dem Blog einer Nanny bei Nanny Jobs

Das Stellenportal mit vielen Jobs für Nannies

www.nannyjobs.ch