Glitzeraccessoire basteln #143

08.12.2017Kommentieren ...

Ein weihnachtlicher Glitzer-Haarreif für Mädchen

Neulich waren die Kleine und ich beim Einkaufen. Sich durch das ganze Weihnachtssortiment zu mogeln, ohne den Lebkuchen, Spekulatius oder anderem Süsskram zu verfallen, war schon schwer, aber als wir dann auch noch "Weihnachtshaarreifen" entdeckt hatten! Die gab es ganz im Weihnachtslook mit einer Nikolausmütze, einem Tannenbaum oder einem Rentiergeweih!

Das hat mich auf die Idee gebracht, das mit der Kleinen selbst auszuprobieren und das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Weihnachtlichen Glitzer-Haarreif basteln

Was braucht ihr dafür?

  • Einen Haarreif
  • Chenilledraht (aka Pfeiffenputzer)
  • Grünes und gelbes Tonpapier
  • bunte Pompoms
  • Draht
  • Schere
  • Stift
  • Alleskleber

Wie funktioniert`s?

  1. Als Erstes umwickelt ihr den Haarreif mit grünem Chenilledraht.
  2. Danach zeichnet ihr auf das grüne Tonpapier die Form eines Tannenbaums auf und schneidet diesen aus.
  3. Aus dem gelben Tonpapier schneidet ihr einen Stern aus.
  4. Danach befestigt ihr den Tannenbaum mithilfe von Draht am Haarreif und klebt an die Baumspitze den Stern.
  5. Nun könnt ihr noch den Tannenbaum mit Glitzer-Chenilledraht bekleben und verzieren, z.B. mit bunten Pompoms.
  6. Und schon ist euer cooles Accessoire für Weihnachten fertig!

Wer Bastelbegabt ist der hat sicherlich auch Freude daran, sich am Rentiergeweih oder der Nikolausmütze zu versuchen! Für uns reicht der Tannenbaum vollkommen, zumal es für Kinder so leicht zu basteln ist.

Einen zauberhaften Auftritt an Weihnachten wünscht euch,

Eure Lotte

 

Das war Nr. 143 von #365bunteideen aus dem Blog einer Nanny

Nanny Jobs Schweiz - Das Stellenportal - www.nannyjobs.ch