Als Nanny managt man eine Familie

13.02.2019

Es geht nicht mehr nur um die reine Kinderbetreuung, sondern auch um die Organisation des Alltags

Je mehr Kinder eine Familie hat desto vielschichtiger werden die Aufgaben der Nanny

Die unterschiedlichen Altersstufen der Kinder - vom Baby über das Kindergartenkind bis zum Schulkind - verlangen ihre Aufmerksamkeit. Es geht nicht mehr nur um die reine Betreuung, sondern auch um die Organisation des Alltags. Die Kinder müssen zum Kindergarten oder zur Schule gebracht werden, in der Zeit betreut man das Baby und verrichtet Aufgaben wie Wäsche aufhängen, einkaufen und die Zubereitung des Mittagessens. Am Nachmittag hilft man bei den Hausaufgaben und koordiniert die Freizeitaktivitäten oder andere Termine der Kinder.

Das erfordert nicht nur pädagogische Fachkenntnisse im Hinblick auf die Erziehung und Förderung der Kinder, sondern es braucht neben einem liebevollen Umgang mit den Kindern auch weitere persönliche Stärken wie z.B. Organisationsfähigkeit, Geduld und Ausdauer. Man sollte ein Mensch sein, der gerne aktiv ist, den nichts aus der Ruhe bringen lässt und der den Überblick über das Ganze behält.

 

aus dem Nanny Jobs Ratgeber bei

Nanny Jobs Schweiz

Das Stellenportal

www.nannyjobs.ch