Arbeitszeugnis für Nannies

18.01.2019

Muss der Arbeitgeber der Nanny ein Arbeitszeugnis ausstellen und was muss es beinhalten?

Der Arbeitgeber hat  laut Art. 330a OR der Nanny auf Verlangen hin ein Arbeitszeugnis (auch Zwischenzeugnis) auszustellen.

Ein Arbeitszeugnis, das nach Ende einer Anstellung ausgestellt wird, muss folgende Informationen enthalten:

  • Name, Adresse und Geburtsdatum der Nanny
  • Dauer des Arbeitsverhältnisses
  • Detaillierte Auflistung der Aufgaben der Nanny
  • Aussagekräftige Bewertung der Arbeitsleistung und des persönlichen Verhaltens der Nanny
  • Ausstellungsdatum des Arbeitszeugnisses
  • Unterschrift des Arbeitgebers

 

Mehr Nanny Ratgeber Beiträge (und natürlich Stellenangebote für Nannies) bei:

Nanny Jobs Schweiz

Das Stellenportal für Nannies

www.nannyjobs.ch